Boardshorts

herren Boardshorts

Es mag zwar unfassbar klingen, aber die Erfindung der Boardshorts hatte einen wesentlich praktischeren Grund als "nur" gutes Ausehen. In den Anfängen des Surfens, haben Surfer knielange Baumwollhosen getragen, um sich vor Abschürfungen zu schützen, welche beim Paddeln auf dem gewachsten Board auftreten. Seit dem hat sich viel verändert: enge Badeanzüge wurden von den Stränden, während die ursprüngliche Boardshorts zu ultra-leichten und flexiblen Shorts aus high-tech Materialien wurde.

Weiterlesen

Als einer der Pinoiere im Surfen hat O'Neill einen großen Teil zu der Entwicklung der Boardshorts beigetragen. Heutzutage sind Boardshorts aus dehnbaren Materialien wie Polyester und Elastan gefertigt. Zusätzlich sorgt O'Neill Hyperdry -einer speziellen wasserabweisenden Behandlung- dafür, dass deine Shorts super schnell trocknet. Die größte Neuheit von O'Neill für die kommende Saison dreht sich allerdings um Nachhaltigkeit: Boardshorts für sauberere Weltmeere - im wahrsten Sinne! O'Neill diesen Sommer die erste Boardshorts aufs Brett bringen, die durch Bionic Yarn mit Plastikmüll aus dem Meer hergestellt wird - bleib' auf dem laufenden!

Wir bieten drei verschiedene Typen von Boardshorts an: Technical, Regular und Hybrid. Unsere technischen Boardshorts wollen gesurft werden, denn dazu wurden sie entwickelt. Diese Art von Boardies gibt dir höchstmögliche Flexibilität und trocknet in wenigen Augenblicken. Um deine Haut bestmöglich zu schützen sind sie tendenziell ein bißchen länger als herkömmliche Badehosen. Unsere Hybrid Boardshorts wurden für sowhl für Land, als auch für Wasser entwickelt. Perfekt geeignet, um zu einem geheimen Surfspot zu wandern und dort ein paar Wellen zu rocken ohne deine Shorts wechseln zu müssen. Unsere Regular Boardshorts sind weniger flexibel, mehr robust, trotzdem surfbar! Egal für welchen Typ du dich entscheidest, alle unsere Boardshorts sind in verschiedenen Farben und ausführungen erhältlich, denn sind wir mal ehrlich: style auf dem Brett zählt!

Schließen