O'Neill Skibrillen
Perfekter Sitz bei maximaler Sicht

O'Neill goggles sind ein wichtiger Begleiter, wenn du den ganzen Tag auf der Piste bist. Sie schützen deine Augen vor Wind, Kälte und der Sonne. Eine O'Neill Skibrille sitzt komfortabel und bietet dir maximale Sicht. Wusstest du, dass eine hochwertige goggle dein Ski- und Snowboard-Vergnügen deutlich verbessert. Alle O'Neill Skibrillen haben sphärisches Glas mit 100% UV-Schutz, eine Antibeschlag-Beschichtung und 3-lagigen Gesichtsschaum. Das sphärische Glas ist speziell für Skibrillen entwickelt, legt sich gekrümmt um dein Gesicht und bietet dir somit ein weites Sichtfeld. Durch die erhöte Distanz zu deinem Gesicht wird Beschlagen auf ein Minimum reduziert.

O'Neill ski goggles

 

Wähle deine Skibrille!

Es gibt zwei Hauptarten von Goggle Linsen unter denen du wählen kannst - jede Art/Farbe filtert das Licht unterschiedlich. Skibrillen mit gelben, roten und blauen Linsen sind für schwache Lichtverhältnisse entwickelt - wenn du also bei wolkiger Sicht einen Powdertag hast, wird dir deine Skibrille helfen alle Unebenheiten auf der Piste zu erkennen. Andere Linsen wiederum funktionieren besser an sonnigen Tagen. Diese Skibrillen sind meistens verspiegelt und haben in der Regel schwarze, graue oder goldene Gläser. Die wichtigste Funktion dieser Schneebrillen ist deine Augen vor Sonne zu schützen.

Unser Ratschlag ist, immer zwei Arten von Skibrillen in den Skiurlaub zu nehmen - eine für sonnige Tage und eine für schlechte Sichtverhältnisse. Denn je mehr Zeit du auf der Piste verbrinigst, desto öfter werden sich die Wetterbedingungen ändern. O'Neill Goggles halten bei guter Pfelge ein Leben lang! Nach Nutzung solltest du deine Skibrille erst an der Luft trocknen lassen und dann in einem weichen Sack verstauen. Lass deine Skibrille nicht in direkter Sonne trocknen - dies kann die Antibeschlag-Beschichtung beschädigen. Auch solltest du vermeiden, dass deine Skibrille in Kontakt mit harten Oberflächen kommt. O'Neill x Ski Goggles!